Conversion-Centered Redesign: Interview mit André Morys

Das Entwickler-Magazin hat Conversion-Papst André Morys, Vorstand der Web Arts AG, zum Thema Conversion-Centered Redesign interviewt:

Das Redesign einer Webseite birgt enormes Potenzial, allerdings bestehen aus betriebswirtschaftlicher Sicht auch einige Risiken. Nicht immer sind die Methoden und Abläufe des letzten Redesign-Projekts auf das aktuelle Projekt anwendbar, und agile Methoden erlauben es heute auch in Konzept und Design, die Investitionssicherheit zu erhöhen. Genau darüber haben wir uns mit André Morys auf der webinale unterhalten.

André erläutert unter anderem, warum Entscheidungen im Rahmen eines Relaunchs auf Basis von echten Kundenmeinungen und nicht auf der Basis von Bauchentscheidungen (oder gar auf Basis des berüchtigten Relaunch-Komitees…) getroffen werden sollten, warum Hypothesen die Grundlagen eines Tests bilden sollten und warum permanente, inkrementelle Verbesserungen oft zielführender sind als einmalige, groß angelegte Relaunchprojekte.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on LinkedIn1Share on Google+0Email this to someone

Mehr Ideen für die Conversion-Optimierung

Monatlichen Newsletter mit neuen Ideen für die Conversion-Optimierung anfordern (Abmeldung jederzeit möglich):

Kommentare sind geschlossen.