Conversion SUMMIT 2013: We Sell or Else.

conversionsummit_logoIn der Online-Marketing Branche mangelt es nun nicht gerade an Veranstaltungen und der/die ein oder andere Leser/in hat sich bestimmt auch schon einmal gefragt, wie man vor lauter Events noch Zeit zum Arbeiten finden soll.

In dieser Situation macht es Sinn, sich auf die wirklich wichtigen Events zu fokussieren. Für Conversionoptimierer und für all diejenigen, die sich mit dem Thema CRO beschäftigen bedeutet das am 5. September den Conversion SUMMIT 2013 zu besuchen (sofern man in der glücklichen Situation ist, eine der begehrten Karten ergattert zu haben. Falls dies nicht der Fall ist hilft eventuell ein Eintrag in die Warteliste).

Warum der Conversion SUMMIT ein Pflichttermin ist:

  • Auf der Agenda stehen mal wieder renommierte Top-Speaker und spannende Vortragsthemen.
  • Erfahrungsgemäß gibt es auf den Summit keinerlei Vertriebspräsentation, sondern wirklich spannende Insights (was leider längst nicht für alle Events in der Branche gilt).
  • André Morys (Web Arts AG / KonversionsKRAFT) hat es bislang immer geschafft, mit der Auswahl der Referenten und Vorträge neue Impulse zu setzen und damit das Thema CRO voranzubringen.
  • Top-Location, tolle Networkingmöglichkeiten und eine super Atmosphäre.

Genug der Worte: Ich glaube es wurde deutlich, dass ich mich auf den 5. September 2013 freue 😉 Vielleicht sehen wir uns in Frankfurt?

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on LinkedIn0Share on Google+1Email this to someone

Mehr Ideen für die Conversion-Optimierung

Monatlichen Newsletter mit neuen Ideen für die Conversion-Optimierung anfordern (Abmeldung jederzeit möglich):

Trackbacks/Pingbacks

  1. ConversionSUMMIT 2013: Meine drei Highlights - ConversionBlog - 10. Oktober 2013

    […] bleibe dabei: Der ConversionSUMMIT ist ein Pflichttermin für Online-Marketer. Danke an André Morys und sein […]