Literatur: Neuromarketing im Internet – von der Website zum interaktiven Kauferlebnis

neuromarketing-buchSie haben sich mit den Neuromarketing-Grundlagen vertraut gemacht und möchten nun tiefer in das Thema „Neuromarketing im Internet“ einsteigen? Dann darf ich Ihnen wärmstens das gleichnamige Buch von Ralf Pispers und Joanna Dabrowski empfehlen. Die Autoren zeigen auf, dass es auch beim Verkauf im Internet darum geht, unbewusste Kaufmotive anzusteuern und zu aktivieren.

Sympathie und Empathie werden beim Online-Kunden durch natürliche Kommunikation ausgelöst. Dazu gehört insbesondere der Einsatz von interaktiven Video-Interfaces, die das Beratungs- und Verkaufsgespräch am Point of Sale optimal adaptieren und zu einer deutlich höheren Kommunikationsleistung führen können. Seine Erkenntnisse untermauert das Autorenteam durch eine umfangreiche Neuromarketing-Studie für die ERGO Versicherungsgruppe.

Pispers und Dabrowski zeigen in ihrem Buch, wie die erfolgreichen Websites der nächsten Generation aussehen (könnten) und welche Konzepte dafür erforderlich sind. Der Leser erfährt, wie sich der „Faktor Mensch“ online realisieren lassen und Webseiten multimedial so gestalten werden können, dass sie einen Kaufimpuls auslösen. Mit dem Buch erhalten Sie neben neurowissenschaftlich fundierten Aussagen zur Zukunft des E-Commerce praxisnahe Tipps für die Umsetzung in Ihrem Online-Shop oder auf Ihrer Website.

Neuromarketing im Internet ist im vergangneen Jahr in der zweiten Auflage erschienen und für rund 30 Euro erhältlich. Die eBook-Version (Kindle) kostet rund 26 Euro. Übrigens: Mehr Informationen zum Thema finden Sie auch in meinem Vortrag „Neuromarketing Grundlagen“.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on LinkedIn2Share on Google+3Email this to someone

Mehr Ideen für die Conversion-Optimierung

Monatlichen Newsletter mit neuen Ideen für die Conversion-Optimierung anfordern (Abmeldung jederzeit möglich):

Trackbacks/Pingbacks

  1. Neuromarketing Grundlagen & Möglichkeiten - ConversionBlog - 1. März 2016

    […] Weiterführende Informationen erhalten Sie zudem in dem Buch „Neuromarketing im Internet“. […]